Kaiserslautern: 31.08.2019

Regelmäßige Bewegung wirkt sich positiv auf die Prognose bei COPD aus. Genauso wie auf die Laune der 129 Teilnehmenden am „Mein Atem, mein Weg“-Wandertag in Kaiserslautern. Die Sonne sorgte am 31. August für das gebührende Kaiserwetter: Die Patienten brachen gemeinsam mit Angehörigen und Freunden in den kühlenden Pfälzerwald auf. Um die nötige Sicherheit und hilfreiche Ratschläge kümmerten sich Ärzte und Physiotherapeuten bei drei verfügbaren Streckenlängen – ob über ein, drei oder gar fünf Kilometer.

Der Wandertag hat mir sehr gut gefallen ..die Ärzte standen mit Geduld Rede und Antwort. Es war durch und durch super organisiert und immer jemand vom Team an der Seite der Patienten. Es gab Wasser an jeder Station und Toiletten .. also ich fühlte mich sehr aufgehoben.. und habe auch viel Info über diese Krankheit bekommen. Es war ein super schöner Tag für mich. Das müsste zweimal im Jahr sein! Vielen Dank an die, die das ins Leben gerufen haben.

Erika L. am 31.08.2019, teilgenommen in Kaiserslautern

Wie hat Ihnen „Mein Atem, mein Weg“ gefallen?

Schön, dass Sie dabei waren! Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung.

Jetzt Meinung abgeben