Düsseldorf: 30.09.2017

Nach dem großen Erfolg des Patientenwandertags in Berlin und Leipzig nahmen Ende September 2017 über 120 COPD-Patienten am begleiteten Spaziergang entlang der Galopprennbahn Grafenberg teil und trotzten dem Regen! Für die Teilnehmer gab es viele Informationen, Austausch und praktische Anregungen, wie mehr Bewegung in den Alltag mit COPD kommt.

Allein würde man sich nicht bewegen, somit finde ich den Wandertag toll. Es war vor allem interessant, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen, das hat mir sehr gefallen. Auch die fürsorgliche Begleitung war sehr angenehm.

Frau W. aus Düsseldorf

Wie hat Ihnen „Mein Atem, mein Weg“ gefallen?

Schön, dass Sie dabei waren! Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung.

Jetzt Meinung abgeben